Unsere Geschichte

AZEZANA fertigt in liebevoller Handarbeit Seidenschals von außergewöhnlicher Schönheit und führt so eine jahrhundertealte afghanische Tradition fort.

AZEZANA beschäftigt afghanische Witwen, Waisen und notleidende Frauen und verhilft ihnen durch Erlernen und Praktizieren der Seidenweberei bei einem der letzten Meister dieser Kunst zu einem Leben in wirtschaftlicher Unabhängigkeit und Würde.

Entdecken Sie unsere Leidenschaft für ein Kunsthandwerk, das mit besonderen Designs eine alte Tradition zu neuem Leben erweckt.

AZEZANA steht für „Arzoe Zane Afghan”, aus dem Afghanischen übersetzt „Die Hoffnung afghanischer Frauen”. Wir bieten Witwen, Waisen und notleidenden Frauen die Möglichkeit einer Berufsausbildung, um ihnen und ihren Kindern den Weg in ein selbst bestimmtes Leben zu ebnen.

AZEZANA fertigt Schals von besonderer Eleganz her. Dabei greift AZEZANA ausschließlich auf umweltschonende und natürliche Herstellungsverfahren zurück. Angefangen bei der Herstellung von Rohseide und Roh-Kaschmir über das Färben und Weben. AZEZANA Seidenschals werden ausschließlich von Hand gewebt, um unseren hohen Ansprüchen bezüglich makelloser Qualität gerecht zu werden.

Afghanistan gehört zu den ärmsten Ländern der Welt und aus diesem Grunde sieht sich AZEZANA verpflichtet den Wiederaufbau Afghanistans zu unterstützen. Wir tun dies auf pragmatische Weise: AZEZANA wird ausschließlich von Afghanen geführt und betrieben, alle Rohstoffe und Anlagen, von der Rohseide bis zum Webstuhl, werden ausschließlich in Afghanistan hergestellt.

AZEZANA belebt afghanische Seidenweberei neu. Dieses traditionsreiche Kunsthandwerk war durch die anhaltenden Kriegswirren nahezu verschwunden. Über Jahrhunderte war Afghanistan berühmt für seine prächtigen und reich verzierten Tücher. Die Region um Herat in Afghanistan, an der alten Seidenstraße gelegen, war ein bedeutender Umschlagsplatz für Seide und ein Zentrum der Verarbeitung dieses kostbaren Stoffes.

Unsere Mitarbeiterinnen

AZEZANA will dazu beitragen ein Band zwischen Afghanistan und anderen Ländern zu knüpfen und zu stärken. Wir wollen Interesse am alltäglichen Leben in Afghanistan, den Traditionen und Schönheiten des Landes wecken. Hiermit möchten wir sie ermutigen Fragen an uns heranzutragen, oder Gedanken und Anregungen mit uns und unseren Mitarbeiterinnen zu teilen.

OurStory_300x300_PeopleBehind_03

Karima

OurStory_300x300_PeopleBehind_04

Mari

OurStory_300x300_PeopleBehind_06

Masooda

OurStory_300x300_PeopleBehind_08

Mohammad Aga

OurStory_300x300_PeopleBehind_01

Nazdana

OurStory_300x300_PeopleBehind_07

Samargul

OurStory_300x300_PeopleBehind_05

Sheela

OurStory_300x300_PeopleBehind_02

Sweeta

Über AZEZANA

Shaima Breshna gründete AZEZANA mit der Vision, die afghanische Seidenindustrie wiederzubeleben und einem besonders notleidenden Bevölkerungsteil eine Existenzgrundlage zu schaffen.

AZEZANA ist ein soziales Unternehmen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt unseren Kunden ein einzigartiges und ökologisches Produkt höchster Qualität anzubieten und gleichzeitig ein Maximum an Unternehmensverantwortung wahrzunehmen.

Wir streben danach den bedürftigsten unter den Afghanen zu Arbeit, Bildung und Gesundheit zu verhelfen. Indem wir unser ganzheitliches Konzept auf ein tragfähiges wirtschaftliches Fundament gründen, gewährleisten wir unseren Mitarbeiterinnen eine langfristige Perspektive und bessere Zukunft.